Profi Volleyballer gegen Profi Spikeball Spieler

Wenn wir Spikeball erklären, ist das erste Beispiel immer „ähnlich wie Beachvolleyball, aber doch irgend wie anders“. Denn vom grundlegenden Spielprinzip gleicht Spikeball (siehe Regeln) Beachvolleyball sehr. Aber wer tiefer eintaucht in den Sport, der stellt schnell fest: Da sind doch grundlegende Unterschiede. Aber in diesem Beitrag wollen wir gar nicht auf den Unterschied der beiden Sportarten eingehen. Eigentlich wollen wir mit dem eindrucksvollen Video am Ende vom Beitrag zeigen, wie gut sich Beachvolleyballer beim Spikeball spielen schlagen.

Spikeball Set für interessierte - das Set zum Ausprobieren

Spikeball Einsteiger Set (Classic)

Perfekt für den Einstieg in den Spikeball Sport. Ein vollwertiges Set mit dem du alles bekommst, was du zum Roundnet spielen brauchst.

  • Gemacht für Anfänger
  • Komplettes Set mit allen Komponenten
  • Spielspaß für Groß und Klein
Zum Spikeball Set Testbericht

Fällt Spikeball einem Beachvolleyballer leicht?

Wer Beachvolleyball spielen kann, der findet sich beim Spikeball sehr schnell zurecht. Der wichtigste Unterschied: Der Ball ist deutlich kleiner. Und er muss auf das Trampolin und auch das hat eine eher kleine Fläche. Präzision ist also gefragt. Aber das Ballgefühl, die Reaktionsgeschwindigkeit und Flugverhalten vom Ball, helfen maßgeblich beim Spieleinstieg.

Spikeball spielen lernen?

Interessiert daran Spikeball unter Anleitung auszuprobieren und zu erlernen? Dann informier dich über unsere Spikeball Workshops.

Und wenn du lieber allein mit deinen Freunden durchstarten willst, dann findest du alle Sets im Spikeball Shop. Zahlreiche Tipps und Trainingsideen findest du außerdem in unserer umfangreichen Techniktraining-Sammlung. Diese sollen dir den Einstieg in den Spikeball Sport mit Übungen und Co erleichtern.

Video von den Profis

Wie anfangs angekündigt, hier jetzt das eindrucksvolle Video von den zwei Teams. Viel Spaß beim Anschauen und nachmachen.

Newsletter: Infos zu neuen Produkten, Sonderaktionen, Gewinnspiele, Spielideen, sehenswerte Videos und mehr. Kostenlos und maximal 2x im Jahr.
Für Schulen: Spezieller Newsletter für Schulen & Vereine verfügbar. | Für den Newsletter anmelden.