Wie stark wird ein Spikeball aufgepumpt

Immer wieder erreicht uns die Frage, wie stark ein Spikeball aufgepumpt werden muss bzw. wie viel Luft in den Spikeball gepumpt werden soll. Eine Bar-Anzahl haben wir leider nicht für euch. Die wäre aber für den praktischen Einsatz sowieso irrelevant, denn im Sand/Park hat man selten eine Pumpe mit Druckanzeiger dabei. Daher gibt es einige recht einfache Richtlinien, an denen man sich orientieren kann. Wir verraten sie dir.

Wenn du einen Standard Spikeball Ball (Ersatzball) aufpumpst, soll dieser einen Durchmesser von 9,5cm haben und damit zu ca. 85% aufgepumpt sein. Das ist in Real noch immer schwer zu messen, daher gibt es eine zusätzliche Methode den richtigen Druck im Ball zu testen.

Bei gleichmäßiger Netzspannung sollte ein Spikeball, der aus etwa einem Meter Höhe über dem Netz fallen gelassen wird, wieder 40 cm aus dem Netz herausspringen.

Noch einfacher ist es nach dieser ungefähren Faustregel: Den Ball von Schulterhöhe in die Mitte vom Spikeball Netz fallen lassen. Er sollte dann mindestens wieder auf Kniehöhe herausspringen.

Damit lässt sich in jeder Situation ungefähr ermitteln, ob dein Spikeball ausreichend aufgepumpt ist.

Du hast ein Spikeball™ PRO Set? Dann mach dir das Leben leicht und nimm den kleinen gelben Ring an deiner Spikeball Tasche. Mehr Infos hierzu findest du im nächsten Abschnitt.

Offizielle Angaben zum Spikeball Ball aufpumpen

Natürlich wollen wir dir die offiziellen Wettkamp-Vorgaben zum Aufpumpen des Spikeball Balls auch nicht vorenthalten. Wie genau du dich daran orientieren möchtest, bleibt also dir überlassen.

Ball Inflation – The ball should be inflated to 12 inches in circumference. Using the Pro Set measuring device, the ball should touch the sides of the measuring device and be able to pass through with light pressure.

aus den 2019 Spikeball Roundnet Association Rules

Im Spikeball™ PRO Set hast du am Rucksack einen Anhänger (das so genannte „measuiring device“, also ein „Gerät zum Abmessen“ des Ballumfangs). Dieser kleine Ring ist so gestaltet, dass der Spikeball mit leichtem Druck hindurchpassen soll. Daran kannst du dich also orientieren.

Wenn du es ganz genau nehmen willst, dann kannst du dich auch an den 12 inches orientieren. Das sind 30.48 cm Durchmesser. Aber mal ehrlich: Wenn du nicht gerade bei einer Weltmeisterschaft mitspielst, wird das kaum eine Rolle spielen. Also geh nach deinem Gefühl und mach es so, dass es für dich und deine Freunde zum Spielen passt.

Ersatz Spikeball Bälle gebraucht?

Wenn du Ersatzbälle für Spikeball suchst, findest du diese unter Zubehör bei uns im Shop.

Auf der Suche nach einem Spikeball Set? Dann wirf einen Blick in unseren Spikeball Shop bzw. auf unsere Informationsseite zum Thema Spikeball Set kaufen.

Spikeball Set für interessierte - das Set zum Ausprobieren

Spikeball Einsteiger Set (Classic)

Perfekt für den Einstieg in den Spikeball Sport. Ein vollwertiges Set mit dem du alles bekommst, was du zum Roundnet spielen brauchst.

  • Gemacht für Anfänger
  • Komplettes Set mit allen Komponenten
  • Spielspaß für Groß und Klein
Zum Spikeball Set Testbericht

Wenn du noch nicht weißt, wie man Spikeball spielt, findest du hier die Spikeball Spielregeln.

Newsletter: Infos zu neuen Produkten, Sonderaktionen, Gewinnspiele, Spielideen, sehenswerte Videos und mehr. Kostenlos und maximal 2x im Jahr.
Für Schulen: Spezieller Newsletter für Schulen & Vereine verfügbar. | Für den Newsletter anmelden.