Roundnet mit oder ohne Schuhe spielen

Gelegentlich erreicht uns die Frage, ob man Roundnet besser mit oder ohne Schuhe spielt. Eine Frage auf die es keine richtige oder falsche Antwort gibt. Nur eine persönliche Meinung und Empfehlungen die abhängig sind von den Rahmenbedingungen.

Wir versuchen in diesem Beitrag die unterschiedlichen Situationen zu beleuchten und unsere Erfahrung zum Thema Schuhe beim Spielen auf einem Spikeball Set.

Was spricht für Schuhe beim Roundnet?

Es gibt zwei Hauptargumente, die für den Einsatz von Schuhen beim Roundnet spielen sprechen:

  1. Schutz vor Kälte (besonders im Herbst / Winter) und
  2. Schutz vor spitzen Steinen oder scharfen Gegenständen wie Scherben auf dem Boden.

Allerdings sollte man den Platz generell so wählen, das keine Gefahren auf dem Boden vorhanden sind. Scherben und spitze Steine aufsammeln und im Müll entsorgen.

Weitere Gründe für den Einsatz von Schuhen? Hallenböden (wie für den Sportunterricht) sind häufig mit einer leichten „Klebeschicht“ überzogen. Hier kann die Haut ziemlich schnell einreißen und das ist dann ja doch eher unangenehm. In diesem Fall bietet sich das Spielen mit Schuhen ebenfalls an.

Was spricht gegen Schuhe beim Roundnet spielen?

Der Roundet-Sport lebt von gutem Wetter, netter Gesellschaft und dem kitzelnden Gras unter den Füßen. Es gibt nichts besseres, als nach einem erfolgreichen Spieltag die erdigen Füße unter der Dusche abzuspülen.

Ganz grundsätzlcih ist es einfach ein tolles Gefühl auf einer grünen Wiese oder im warmen Sand in der Sonne zu spielen.

Zudem ist es gut für das Fußbett wenn man sich barfuß bewegt. Beim Spiken wird das Fußgewölbe gut gefordert und gewinnt an Stabilität, auch ohne die allgegenwärtige Fußbett-Stütze in Schuhen.

Eine Frage des Typen

Letztlich ist und bleibt es wohl es ein Typenfrage ob man die Matches am Spikeball Set mit oder ohne Schuhe spielt. Es gibt Spieler:innen die ziehen Schuhe vor, andere kommen mit Schuhen überhaupt nicht zurecht.

Für das Spiel jedenfalls spielt es überhaupt keine Rolle. Wichtig ist nur ein passendes Spikeball Set (Tipps und eine Spikeball Kaufberatung findest du hier).

Schuhe beim Roundnet spielen im Schulsport oder nicht?

Hallenböden sind an und für sich unproblematisch und können auch ohne Schuhe genutzt werden. Wie aber schon weiter oben erwähnt, haben manche Sporthallen allerdings eine leichte anti-rutsch Beschichtung. Durch das schnelle Anlaufen und Abstoppen ist die Haut hier schnell beleidigt oder reißt ein.

Letztlich sollte das aber immer situativ entschieden werden. Im Zweifel einfach ausprobierne und schauen, was möglich ist und was nicht.

Alle mit Schuhen oder alle ohne

Eine wichtige Empfehlung die wir (unter anderem für den Schulsport) aussprechen wollen: Es sollten alle Kids entweder mit Schuhen oder ohne spielen. Denn wenn man sich mal versehentlich auf die Füße tritt, ist das sehr viel angenehmer wenn entweder niemand Schuhe trägt oder aber alle Sportschuhe anhaben.

Newsletter: Infos zu neuen Produkten, Sonderaktionen, Gewinnspiele, Spielideen, sehenswerte Videos und mehr. Kostenlos und maximal 2x im Jahr.
Für Schulen: Spezieller Newsletter für Schulen & Vereine verfügbar. | Für den Newsletter anmelden.