Spikeball Drill: Präzisions- und Schnelligkeitstraining

Zack Kaufmann zeigt in seinem Video „Elite Spikeball Training Challenge #1: acceleration and accuracy“ ein nettes kleines Training für die Schnelligkeit und Präzision beim Spikeball. Im Großen und Ganzen geht es bei seiner Übung darum, den Ball in eine gute Position in Richtung Netz zu bringen auch wenn du gerade vom Netz wegläufst. Gelingt dir das, kann dein Teampartner entweder nochmal aufspielen. Oder ordentlich draufhauen und euren Gegnern eine schwere Zeit bereiten.

Material für das Training

Du brauchst einen Spikeball und ein Ziel. Im Video verwendet Zack einen großen Mülleimer mit Deckel. Ein einfacher Stuhl, ein kleiner Tisch oder jeder andere größere stabile Gegenstand tut es aber auch. Letztlich braucht es nur den Gegenstand, der dein Ziel markiert. Und dann brauchst du natürlich noch ein bisschen Platz um dich auch bewegen zu können.

Dein eigenes Spikeball Set

Wenn du auf der Suche nach deinem eigenen Spikeball™ Set bist, dann schau doch Mal in den Spikeball Shop. Und wenn du noch keine Ahnung hast, welches Set das richtige für dich ist, dann findest du die ganzen Unterschiede und Details zu den Sets in unseren Testberichten.

Video Spikeball Drill

Im folgenden Video siehst du den Drill von Zack. Wenn du diese Übung regelmäßig machst (geht natürlich auch einfach im Park mit Netz), dann werden dir die Bälle beim Nachlaufen wesentlich sauberer gelingen. Und du wirst einige Bälle im Spiel retten und die Chancen für dein Team verbessern.

Newsletter: Infos zu neuen Produkten, Sonderaktionen, Gewinnspiele, Spielideen, sehenswerte Videos und mehr. Kostenlos und maximal 2x im Jahr.
Für Schulen: Spezieller Newsletter für Schulen & Vereine verfügbar. | Für den Newsletter anmelden.